Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • Gruppenfoto
  • Ansicht Treppe neu
  • Aula neu
  • Grundschule innen neu
  • Schule innen 1neu
  • Schule innen 2neu
  • Sporthalle neu
  • Treppe Herbstneu
  • Shirts 3 Startseite
  • Shirts 1 Startseite
  • Schule 1 Herbst

  • Schule 4 Herbst
  • Schule 6 Herbst
  • Schule liest 4 Startseite

     

  • Chor Startseite
  • Chor Startseite 2
  • letztag Startseite
  • Puchelt
  • MusPro1
  • MusPro2
  • MusPro3
  • Beki3slide
  • Puchelt slide
  • Musical1 7
  • Musical1 10
  • Musical1 13

Termine & Aktivitäten

Hier erhalten Sie einen schönen Überblick über alle anstehenden Termine sowie Ferien (jeweils erster und letzter freier Tag) unserer Schule. Außerdem berichten wir in regelmäßigen Abständen über geschehene Aktivitäten und besondere Ereignisse. Aktuell veröffentlichen wir hier auch immer das Neueste zu "Corona".

Theaterbesuch Kl.3 + 4

Am 2.2.2018 gingen die Klassen 3a + 3b und 4a + 4b ins Theater nach Karlsruhe, um uns das Stück "Tom Sawyer und Huckleberry Finn" anzuschauen.

Um 8:20 Uhr liefen wir gemeinsam von unserer Schule los. Einer kam zu spät! Nach kurzem Spaziergang kamen wir an der Kullenmühle an. Nach etwa 10 Minuten kam unsere Bahn. Wir mussten uns alle verteilen, weil es nicht so viel freie Sitzplätze gab. In der Bahn aßen und tranken wir unser Vesper, denn im Theater durften wir das nicht. Ungefähr 40 Minuten später kamen wir an. Als wir reingingen, mussten wir unsere Jacken und Rucksäcke abgeben und alle gingen noch auf die Toilette.

Wir setzten uns auf unsere Plätze...und dann wurde es dunkel...Die Vorstellung begann!

In dem Stück ging es um zwei Freunde, Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Einer war beliebt in der Stadt und der andere nicht. Huckleberry Finn ging nicht zur Schule, weil ihn dort niemand mochte, außer Tom, und weil er dafür zu faul war. Tom hatte eine Tante, die Polly hieß. Sie war sehr streng zu ihm und anfangs mochte sie Huckleberry nicht. Doch am Ende adoptierte sie ihn und so hatte er endlich eine Familie.

Als das Stück vorbei war, holten wir unsere Jacken und Rucksäcke ab und machten uns bereit zum Gehen. Wir liefen zur Haltestelle und nach kurzem Warten kam unsere Bahn. Als wir in Bad Herrenalb am Bahnhof ankamen, warteten unsere Eltern schon auf uns.

Es war ein toller Ausflug!

(Text geschrieben von Enya und Hailey, Klasse 4a)