Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • Gruppenfoto
  • Ansicht Treppe neu
  • Aula neu
  • Grundschule innen neu
  • Schule innen 1neu
  • Schule innen 2neu
  • Sporthalle neu
  • Treppe Herbstneu
  • Shirts 3 Startseite
  • Shirts 1 Startseite
  • Schule 1 Herbst

  • Schule 4 Herbst
  • Schule 6 Herbst
  • Schule liest 4 Startseite

     

  • Chor Startseite
  • Chor Startseite 2
  • letztag Startseite
  • Puchelt
  • MusPro1
  • MusPro2
  • MusPro3
  • Beki3slide
  • Puchelt slide
  • Musical1 7
  • Musical1 10
  • Musical1 13

Termine & Aktivitäten

Hier erhalten Sie einen schönen Überblick über alle anstehenden Termine sowie Ferien (jeweils erster und letzter freier Tag) unserer Schule. Außerdem berichten wir in regelmäßigen Abständen über geschehene Aktivitäten und besondere Ereignisse. Aktuell veröffentlichen wir hier auch immer das Neueste zu "Corona".

Tag des Mädchenfußballs in Eisingen

Fußball 1 vorschau   Fußball 2 vorschau   Fußball 3 vorschau   Fußball 4 vorschau   Fußball 5 vorschau   Fußball 6 vorschau

Erfolgreiche Mädchenmannschaft nicht zu stoppen !

Pünktlich um sieben Uhr ging es los! Die kompletten Klassen 4a und 4b der GWRS Bad Herrenalb fuhren zum Mädchenfußballturnier nach Eisingen.

Parallel zur Frauen- Fußball- Weltmeisterschaft veranstaltete der badische Fußball-Verband gemeinsam mit dem FC Eisingen ein Turnier nur für Mädchen. In der Altersgruppe der 4. Klassen traten 15 Mannschaften an.
In vier Spielen mussten unsere Mädels ihr Können unter Beweis stellen. Die Ergebnisse sprechen für sich. 3:0, 7:0, 2:2 und 9:0. Unsere Mädchen sind über sich hinausgewachsen und ließen die anderen Mannschaften sprichwörtlich im Regen stehen. Alle Spiele wurden von unseren Fans lautstark unterstützt. Mit selbst gebastelten Fahnen und Koalabären am Stock schrien sie unsere Mädels von Sieg zu Sieg. Jeder Mannschaft war ein Land zugeteilt, und wir repräsentierten Australien.

Am Ende des Turniers gingen die Mädchen der Klasse 4 gemeinsam mit ihren Fans als doppelter Sieger nach Hause.

Sieger des Turniers und erster Platz für die Präsentation unseres Landes. Und auch unsere Fans hätten einen Preis verdient.

Stolz und glücklich ging für alle ein sehr schöner Tag zu Ende.

Vielen Dank an die Eltern, die sich bereit erklärt haben die Kinder zum Turnier zu fahren und vielen Dank an die Lehrerinnen der vierten Klassen Frau Gallion und Frau Kasper, die uns diesen tollen Tag ermöglicht haben. Es hat Spaß gemacht!!!