Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • Gruppenfoto
  • Ansicht Treppe neu
  • Aula neu
  • Grundschule innen neu
  • Schule innen 1neu
  • Schule innen 2neu
  • Sporthalle neu
  • Treppe Herbstneu
  • Shirts 3 Startseite
  • Shirts 1 Startseite
  • Schule 1 Herbst

  • Schule 4 Herbst
  • Schule 6 Herbst
  • Schule liest 4 Startseite

     

  • Chor Startseite
  • Chor Startseite 2
  • letztag Startseite
  • Puchelt
  • MusPro1
  • MusPro2
  • MusPro3
  • Beki3slide
  • Puchelt slide
  • Musical1 7
  • Musical1 10
  • Musical1 13

Termine & Aktivitäten

Hier erhalten Sie einen schönen Überblick über alle anstehenden Termine sowie Ferien (jeweils erster und letzter freier Tag) unserer Schule. Außerdem berichten wir in regelmäßigen Abständen über geschehene Aktivitäten und besondere Ereignisse. Aktuell veröffentlichen wir hier auch immer das Neueste zu "Corona".

Gottesdienste im Schulgebäude

Not macht erfinderisch... Üblicherweise findet zu Beginn jedes Schuljahres immer ein gemeinsamer Gottestdienst aller Schülerinnen und Schüler in der Kirche statt.

Aktuell darf jedoch nur eine begrenzte Zahl an Personen an einem Gottesdienst in der Kirche teilnehmen. Außerdem soll nach den Vorgaben des Kultusministeriums zum Schulbetrieb unter Pandemie-Bedingungen keine Durchmischung verschiedener Klassenstufen stattfinden.

Um den Kindern dennoch einen guten Start ins neue Schuljahr unter Gottes Segen zu ermöglichen, haben sich die beiden Religionslehrkräfte Virginia Klumpp und Petra Leichtle zusammengesetzt, um ein Konzept hierzu zu entwickeln. Ihre Idee war es, für jede Klassenstufe einen eigenen kleinen Gottesdienst in der Aula der Falkensteinschule abzuhalten. Dabei zeigten sich die beiden äußerst einfallsreich und kreativ und schlüpften für ein kurzes Rollenspiel sogar in Kostüme, um die Aufmerksamkeit der Kinder zu gewinnen. Ebenfalls sorgten sie im Vorfeld dafür, dass auch einzelne Schüler mit in den Gottesdienst eingebunden werden konnten (z.B. durch Lesen der Fürbitten). Durch ihr großes Engagement war es deshalb möglich, dass die Schülerinnen und Schüler der Falkensteinschule zu vier unterschiedlichen Terminen auch unter den aktuell erschwerten Bedingungen und unter Einhaltung aller Vorgaben jeweils eine kurzweilige Feierstunde direkt vor Ort genießen konnten.

Wir danken Virginia Klumpp und Petra Leichtle von ganzem Herzen für Ihre Mühe, die sich, wie an den freudigen Kinderaugen abzulesen war, auf alle Fälle gelohnt hat!

Hier noch ein kleiner Eindruck von einer dieser Feierlichkeiten:

Schulgottesdienst klein