Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • Gruppenfoto
  • Ansicht Treppe neu
  • Aula neu
  • Grundschule innen neu
  • Schule innen 1neu
  • Schule innen 2neu
  • Sporthalle neu
  • Treppe Herbstneu
  • Shirts 3 Startseite
  • Shirts 1 Startseite
  • Schule 1 Herbst

  • Schule 4 Herbst
  • Schule 6 Herbst
  • Schule liest 4 Startseite

     

  • Chor Startseite
  • Chor Startseite 2
  • letztag Startseite

Termine & Aktivitäten

Hier erhalten Sie einen schönen Überblick über alle anstehenden Termine sowie Ferien (jeweils erster und letzter freier Tag) unserer Schule. Außerdem berichten wir in regelmäßigen Abständen über geschehene Aktivitäten und besondere Ereignisse.

Abschlussfeier Kl.9 - Eine Ära geht zu Ende

„Klappe – die letzte!“ war auf der Einladungskarte der Falkenstein-Neuntklässler zur Schulabschlussfeier zu lesen. Das galt in mehrfacher Hinsicht.

Nicht nur, dass alle sechs Schülerinnen und zehn Schüler ihren Hauptschulabschluss erfolgreich absolviert haben – es war zugleich der letzte Jahrgang, der an der Hauptschule seinen Abschluss meisterte.

„Es ist daher für uns alle ein besonderer Tag“, erklärte Schulleiterin Patricia Fischer den Gästen, „es ist auch die „letzte Klappe“ der Werkrealschule.“ Die „schönen, schwierigen und aufregenden Augenblicke“ für die sechzehn Absolventen verpackte sie daher in eine „ganz besondere Rede“, die von Sternen, Stars und den Erkenntnissen von Saint-Exupérys Kleinem Prinzen handelte. Zu jeder und jedem der Entlassschüler hatte sie vor einem Sternenhimmelhintergrund mit allen sechzehn Namen persönliche Worte parat, die in dem Wunsch mündeten, sie würden „mit dem heutigen Tag ihre bisherige Milchstraße verlassen hin zu neuen persönlichen Galaxien, wo jeder auf seine einzigartige Weise leuchten kann.“

Hauptamtsleiter Johannes Kopp brachte die Wünsche von Bürgermeister Norbert Mai und der Stadt Bad Herrenalb, der Dobler Bürgermeister Christoph Schaack – vier der sechzehn Abschlussschüler stammen aus Dobel – erinnerte an Grundtugenden wie Freundlichkeit und Ehrlichkeit, die die Jugendlichen beherzigen sollten und wünschte ihnen Zeit für eine gute Berufswahl.

Nach einer erstaunlichen Rede von Schülerin Cemile Cebeci, die sie damit begann, dass „wir am Ziel sind und die Lehrer am Ende!“ und in deren Verlauf sie gekonnt Gegensätze spielen ließ, überreichten Schulleiterin Fischer und Klassenlehrerin Monika Drulea die Zeugnisse und Preise.

Den zweiten Teil des Abends bestritten die Neuntklässler selbst. Mit fotografischen und filmischen Rückblicken aus fünf gemeinsamen Schuljahren, passend untermalt vom Musiktitel „Au revoir“ (Auf Wiedersehen), mit Schülerleben-Sketches und einem Cup-Song.

Am Ende gab es Blumen für das Lehrerkollegium, für ehemalige Lehrkräfte und auch für Sekretärin Gerda Weiß und Hausmeister Werner Waidner. Und dann läutete Schüler-Moderator Fabian Dunsch unkompliziert den letzten Teil der Veranstaltung ein: „Das Buffet ist eröffnet, Sie können zugreifen!“

Ihren Hauptschulabschluss in der Tasche haben: Márk Balázs, Alex Balzer, Cemile Cebeci, Fabian Dunsch, Norman Halboth, Luca Hammerschmidt, Jean Hernandez Gonzalez, David Ihli, Christoph Kettschau, Philipp Kull, Shelley Leube, Indira Mujanovic, Ajnisha Rustemi, Elif Sahin, Nico Schock und Ecem Yildirim.

Preise gab es für Márk Bálazs für die beste Matheprüfung sowie für Fabian Dunsch für die beste Deutsch- und die beste Projektprüfung. Er erhielt zudem den Preis der Stadt Bad Herrenalb für die beste Gesamtleistung.

Info: Zwei Schüler beginnen eine Berufsausbildung, einer hat sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr entschieden. Alle übrigen werden eine weiterführende zweijährige Berufsfachschule besuchen.

(Text mit freundlicher Genehmigung übernommen von Frau W.Gegenheimer, Schwarzwälder Bote)

Abschluss Kl.9 1 klein   Abschluss kl.9 2 klein

Weitere Fotos folgen...